Newsletter Software: E-Mail-Marketing aus der Schweiz

Oft gestellte Fragen

Können Newsletter personalisiert werden?

Ja, Newsletter und E-Mails können mit einer persönlichen Anrede sowie mit allen zur Verfügung stehenden Daten personalisiert werden. Zudem können im gleichen Versand verschiedene personalisierte Inhalte an die Empfänger geschickt werden.

Können eingekaufte Adressen in mailXpert verwendet und angeschrieben werden?

Nein, eingekaufte oder gemietete Adressen können in mailXpert aus rechtlichen Gründen nicht verwendet werden.

Wo werden die Daten gespeichert?

Alle mit mailXpert ausgetauschten Daten werden ausschliesslich in professionellen Rechenzentren mit physischem Standort in der Schweiz gespeichert. Die Daten werden ausserdem automatisch an einem zweiten Standort (in der Schweiz) gesichert.

Zu keinem Zeitpunkt werden Daten an Dritte weitergegeben. Unsere Kunden entscheiden zudem selber, welche Daten sie in mailXpert erheben und speichern möchten. Der selbständige Export von Datensätzen ist jederzeit möglich.

Sind FINMA-zertifizierte Server vorhanden?

Es existiert keine eigentliche «FINMA-Zertifizierung». Es gibt aber Rechenzentren, welche die Bestimmungen der FINMA erfüllen. Für Kunden mit besonderen Anforderungen bieten wir auf Anfrage:

  • Betrieb in Rechenzentren, welche die FINMA-Bestimmungen erfüllen
  • Stand-Alone-Installation auf dedizierter Hardware
  • Eigene IP-Adressen

Wie ist der Support geregelt?

Der Support ist bei mailXpert in allen Abo-Paketen inbegriffen. Wir bieten unseren Kunden Telefon- und Online-Support ohne weitere Kosten und stellen eine umfassende Wissensdatenbank zur Verfügung.

Gibt es eine Agenturlösung?

Für Agenturen bieten wir mailXpert inklusive der Verwaltungsoberfläche («Control Panel») an. So können Kundenzugänge selbständig eröffnet und konfiguriert werden. Dabei unterstützt mailXpert das Agenturbranding mit eigenem Logo und Betrieb auf eigener Domain.

Der Deal lautet: Die Agentur betreut ihre Kunden selbstständig, wir unterstützen die Agentur im Hintergrund. Dafür profitiert die Agentur von attraktiven Partner-Konditionen.

Kann die Zustellung der E-Mails und Newsletter beim Empfänger garantiert werden?

Unsere CSA-Zertifizierung weist uns als Versender mit höchsten Qualitätsansprüchen aus und garantiert bei einer Vielzahl von E-Mail-Anbietern die Zustellung Ihrer E-Mails in den Posteingang der Empfänger.

Stellt mailXpert detaillierte Auswertungen zur Verfügung?

Ja, es kann in Echtzeit eingesehen werden, wer die E-Mails liest und welche Links im Newsletter angeklickt werden. Zudem erhebt mailXpert vollautomatisch umfangreiche Auswertungen und stellt zugehörige Downloads und Filter zur Verfügung.

Kann mailXpert an Drittsysteme (z.B. CRM, Shop, etc.) angebunden werden?

Ja, die mailXpert-Schnittstelle ermöglicht einen flexiblen Datenaustausch zwischen mailXpert und Drittsystemen. Der häufigste Anwendungsfall ist die Datensynchronisation mit einem CRM: Kontaktdaten können direkt vom CRM in mailXpert geschrieben werden, umgekehrt können z.B. Abmeldungen oder Datenmutationen zurückgespielt werden.

Auch für Anmeldeformulare mit etwas komplexerer Logik (z.B. in mehreren Schritten oder bei Einbettung in einem Bestellprozess) ist eine individuelle Anbindung über die Schnittstelle oft die beste Wahl.

Ist mailXpert DSGVO konform?

Sie können mailXpert DSGVO konform nutzen. Die Auswertung (Statistik) kann in den Einstellungen generell pseudonymisiert werden. Die Konformität mit der DSGVO ist aber nicht nur von mailXpert, sondern auch vom eigenen Umgang mit den Daten abhängig.

Wir beraten Sie gerne dazu und schliessen mit Ihnen bei Bedarf einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag ab.