01.02.2024

Gmail und Yahoo verschärfen Anforderungen für Massenversender

Gmail und Yahoo verschärfen Anforderungen für Massenversender

Ab 1. Februar 2024 (Gmail) resp. im 1. Quartal 2024 (Yahoo) setzen die beiden Anbieter höhere Standards für E-Mail-Massensendungen voraus, damit die E-Mails "wie erwartet" zugestellt werden. Wenn Sie mehr als 5'000 Kontakte an einem Tag mit einer Gmail- oder Yahoo-Adresse anschreiben, gelten zusätzliche Anforderungen. Mittelfristig gelten diese neuen Anforderungen jedoch für alle Absender. 

Wir informieren Sie darüber, welche Schritte ab dem 1. Februar 2024 erforderlich sind, um sicherzustellen, dass Ihre E-Mails weiterhin im Posteingang von Yahoo! und Gmail ankommen. 

Anforderungen an alle Versender: 

Die gute Nachricht: Als mailXpert-Kunde decken Sie mit Ihrer Absender-Domain, SPF und DKIM, sowie der Einhaltung unserer Vertragsbestimmungen nahezu alle Anforderungen bereits ab. 

Richten Sie die DMARC-Authentifizierung ein, indem Sie einen DMARC-Eintrag für Ihre Absender-Domain erstellen. Auf diese Weise schützen Sie Ihre Domain vor unbefugter Nutzung, wie beispielsweise Phishing oder Spoofing. 

Die Informationen wie der DMARC-Eintrag erstellt wird, finden Sie in unserer Wissensdatenbank

E-Mail-Authentifizierungs-Protokolle SPF, DKIM & DMARC: 

  • DKIM (DomainKeys Identified Mail) 
    DKIM ist eine Art digitale Signatur für Ihre E-Mails. Es verwendet ein Schlüsselpaar (öffentlich und privat), um Ihre E-Mails zu signieren und zu verifizieren. 
  • SPF (Sender Policy Framework) 
    Mit einem SPF-Eintrag teilen Sie anderen Servern die IP-Adressen und E-Mail-Server mit, die berechtigt sind, E-Mails für Ihre Domain zu versenden. Durch die erfolgreiche Überprüfung des SPF-Eintrags wird sichergestellt, dass das E-Mail von der korrekten Quelle versendet wurde. 
  • DMARC (Domain-based Message Authentication, Reporting, and Conformance) 
    Mit DMARC werden die auf DKIM und SPF basierenden Regeln durchgesetzt. Mit DMARC lässt sich festlegen, wie die Empfänger-E-Mail-Server mit nicht authentifizierten E-Mails (die DKIM- und/oder SPF-Prüfungen nicht bestehen) umgehen sollen. Nicht authentifizierte E-Mails können so z.B. abgelehnt oder in den Spam-Ordner verschoben werden. DMARC ermöglicht es zudem, Berichte über fehlgeschlagene Authentifizierungen zu erhalten, die Ihnen helfen, potenzielle Probleme zu erkennen und die Zustellbarkeit Ihrer E-Mails zu verbessern.

Weitere Tipps für beste Zustellraten: 

  • Fügen Sie in jedem Newsletter einen Abmeldelink und ein Impressum ein. So können Sie vermeiden, dass Empfänger Ihren Newsletter als Spam markieren. 
  • Importieren Sie keine Kontakte, die Sie gekauft oder gemietet haben. 
  • Verschicken Sie niemals an Kontakte, die Ihnen nicht das Einverständnis dazu gegeben haben, oder die Sie nicht zu Ihren Kunden resp. Kontakten zählen, die Sie oder Ihr Unternehmen kennen. Nutzen Sie das Double-Opt-in-Verfahren und gewährleisten Sie, dass Sie E-Mails ausschliesslich an Personen senden, die Ihren Newsletter ausdrücklich zugestimmt haben. 
  • Machen Sie niemals eine Abmeldung rückgängig. Löschen Sie deshalb auch niemals leichtfertig Kontakte, die sich abgemeldet haben, da Sie sonst bei einem neuen Import wieder angeschrieben werden könnten. 
  • Beachten Sie die im mailXpert-Vertrag beschriebenen Richtlinien im Abschnitt «Spam-Verbot» jederzeit. 
  • Passen Sie die Versandfrequenz den Erwartungen Ihrer Kontakte an und schicken Sie Ihren Kontakten wertvolle Inhalte. 
  • Formulieren Sie Betreff und Texte «normal» und nicht in Grossschreibung resp. mit zu vielen Sonderzeichen (z.B. NEU!!! AKTION!!!!). 

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie unsicher sind. Wir beraten Sie gerne!

Zurück zur Auswahl
Weitere Blogartikel
Das neue Datenschutz­gesetz der Schweiz (revDSG). Was gilt es zu beachten?
Das neue Datenschutz­gesetz der Schweiz (revDSG). Was gilt es zu beachten?
Weiterlesen
Drei Beispiele für erfolgreiches Newsletter-Redesign
Drei Beispiele für erfolgreiches Newsletter-Redesign
Weiterlesen
So setzen Sie Gutschein- und Rabattcodes im Newsletter ein
So setzen Sie Gutschein- und Rabattcodes im Newsletter ein
Weiterlesen
Gestalten Sie mailXpert über unser Ideenportal mit
Gestalten Sie mailXpert über unser Ideenportal mit
Weiterlesen
«DSGVO, DSG, UWG, FMG im E-Mail-Marketing – alles klar?»
«DSGVO, DSG, UWG, FMG im E-Mail-Marketing – alles klar?»
Weiterlesen
Happy Birthday! So gratulieren Sie Ihren Kontakten zum Geburtstag
Happy Birthday! So gratulieren Sie Ihren Kontakten zum Geburtstag
Weiterlesen
Das neue Datenschutz­gesetz der Schweiz (revDSG). Was gilt es zu beachten?
Das neue Datenschutz­gesetz der Schweiz (revDSG). Was gilt es zu beachten?
Weiterlesen
So setzen Sie Gutschein- und Rabattcodes im Newsletter ein
So setzen Sie Gutschein- und Rabattcodes im Newsletter ein
Weiterlesen
«DSGVO, DSG, UWG, FMG im E-Mail-Marketing – alles klar?»
«DSGVO, DSG, UWG, FMG im E-Mail-Marketing – alles klar?»
Weiterlesen
Drei Beispiele für erfolgreiches Newsletter-Redesign
Drei Beispiele für erfolgreiches Newsletter-Redesign
Weiterlesen
Gestalten Sie mailXpert über unser Ideenportal mit
Gestalten Sie mailXpert über unser Ideenportal mit
Weiterlesen
Happy Birthday! So gratulieren Sie Ihren Kontakten zum Geburtstag
Happy Birthday! So gratulieren Sie Ihren Kontakten zum Geburtstag
Weiterlesen
Die unkomplizierte und schnelle Einführung von mailXpert hat uns begeistert. Das Tool ist einfach und übersichtlich in der Benutzung und das Reporting deckt sämtliche Bedürfnisse ab. Unser bisheriges Newslettertool durch mailXpert zu ersetzen, war die richtige Entscheidung.
Claudio Bohren, Marketing Manager, BAUHAUS Fachcentren AG
Claudio Bohren, Marketing Manager
BAUHAUS Fachcentren AG
Wir sind begeistert von mailXpert und den vielen Funktionalitäten. Mit dem Tool können wir unser Email-Marketing auf ein neues Level bringen.
Fabian Kopp, Digital Marketing Manager, Abacus Research AG
Fabian Kopp, Digital Marketing Manager
Abacus Research AG
Die einfache Bedienung zur Erstellung eines Newsletters gibt uns die Freiheit schnell und selbstständig mit unseren Kägi-Liebhabern in Kontakt zu treten. Auch der Support von mailXpert ist top.
Ellen Bisig, Web Coordinator, Kägi Söhne AG
Ellen Bisig, Web Coordinator
Kägi Söhne AG
Ob Erstellung der Emails, Versand oder Reporting – mailxpert ist ein übersichtliches, einfach anwendbares & zuverlässiges Newsletter-Tool. Und dahinter steckt ein sympathisches Team mit einem guten Support.
Corinne Weisskopf, Digitale Projekte, Twerenbold Reisen Gruppe
Corinne Weisskopf, Digitale Projekte
Twerenbold Reisen Gruppe
Die vielfältige Verwendung überzeugt mich. Der Newsletter wurde bereits nach einem Jahr zum tragenden Element im Mix der internen Kommunikation.
Patric Radel, Kommunikation, Lindenhofgruppe
Patric Radel, Kommunikation
Lindenhofgruppe
Die einfache benutzerfreundliche Anwendung spart mir viel Zeit und hilft mir in der Umsetzung der Kommunikation. Ich bin begeistert von der Effizienz der Plattform und möchte nicht mehr darauf verzichten.
Angela Hofer, Sekretariat HirsMed.Net, Hirslanden Zürich
Angela Hofer, Sekretariat HirsMed.Net
Hirslanden Zürich
1/4
Chantal Bär
Chantal Bär
Kundenberaterin
Wir beraten Sie gerne persönlich.
Telefonisch, per E‑Mail, via Online-Meeting oder vor Ort in Ihrem Unternehmen.