22.09.2021

Happy Birthday! So gratulieren Sie Ihren Kontakten zum Geburtstag

Happy Birthday! So gratulieren Sie Ihren Kontakten zum Geburtstag

Lächeln Sie auch, wenn man Ihnen zum Geburtstag gratuliert? Damit sind Sie nicht allein: Die Geburtstagswünsche sind seit der Kindheit fest mit dem Gefühl von Freude verknüpft. Nutzen Sie diesen schönen Umstand und zeigen Sie, dass Sie mit dem «Geburtstagskind» in einer Beziehung stehen.

Aus psychologischen Beobachtungen ist zudem bekannt, dass wir an unserem Geburtstag offener dafür sind, uns selbst zu belohnen. Ein gut getimtes Angebot wird so zum besonderen Reiz und für Sie zur Gelegenheit, ein Geschäft im B2C-Bereich abzuschliessen.

Ein «Selbstläufer» ist es aber nicht, denn Sie sind mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht die einzige Organisation, die den Geburtstag der betreffenden Person kennt und für die Kundenbindung nutzen will. Gut möglich, dass die Mailbox am Geburtstag noch etwas voller ist als sonst.

Es geht also wie so oft darum, sich von anderen abzuheben. Wir haben dazu folgende Anregungen für Sie, die Sie alle mit der mailXpert-Automation realisieren können:

Gratulieren Sie im Voraus

Insbesondere, wenn Sie ein kleines Präsent zum Geburtstag anbieten, das nur am besagten Tag gültig ist, sollten Sie genügend Vorlaufzeit einplanen. Ein gutes Beispiel dafür sind vergünstigte Eintritte in einer Freizeitlokalität. Der/die JubilarIn muss sich dafür schliesslich Zeit einplanen und evtl. Begleitung organisieren können.

Gratulieren Sie vor allen anderen

Normalerweise möchten Sie Ihre Nachrichten dann in die Inbox ausliefern, wenn der Empfänger mutmasslich empfangsbereit ist. Aber ein Geburtstags-E-Mail mit der Ankunftszeit 00:01 Uhr fällt eben auch auf!

Gratulieren Sie zu spät

Was jeder im Freundeskreis kennt, können Sie auch «professionalisieren»: Die verspätete, dafür umso herzlichere Gratulation! Kombiniert mit einem heiteren Text und einem passenden «Wiedergutmachungs-Angebot», wird Ihre Nachricht bestimmt auffallen. Wenn Sie darauf spekulieren, dass Ihre Kontakte am Geburtstag besseres vorhaben, als E-Mails zu lesen, sollten Sie es also vielleicht mal mit dieser Variante versuchen.

Angebot im Betreff ankündigen

Beschränken Sie sich im Betreff nicht nur auf die Gratulation, wenn Sie ein Angebot haben. Kündigen Sie es an: Als Überraschung, Gutschein, besondere Aufmerksamkeit usw. Ihre Nachricht wird so auf jeden Fall eher gelesen.

Schicken Sie stattdessen eine Postkarte

Es ist auf jeden Fall eine Überlegung wert, anstelle eines Geburtstags-E-Mails auf dem Offline-Weg zu gratulieren. Wenn Sie die vollständige Postadresse erfasst haben, können Sie nämlich mit der entsprechenden Aktion in der mailXpert-Automation über die Schweizerische Post den Versand einer personalisierten Postkarte auslösen.

Wo ist der Geburtstags-Newsletter fehl am Platz?

Im B2B-Bereich sollten Sie auf Geburtstags-Gratulationen per Newsletter verzichten. Trotz personalisierten Inhalten ist ein Newsletter nicht vergleichbar mit einer persönlichen Karte oder einem persönlichen E-Mail. So drücken Sie Ihre persönliche Wertschätzung angemessener aus.

Geburtstag und Datenschutz

Auf jeden Fall sollten Sie ein Geburtstags-Mailing nur einsetzen, wenn ein Kontakt Ihnen seine Geburtstagsdaten willentlich und wissentlich bereitgestellt hat, z.B. indem Sie dieses bei einer Registrierung abgefragt und möglicherweise bereits angekündigt haben, dass Geburtstagsangebote folgen können. Haben Sie das Geburtsdatum jedoch etwa aus vertraglichen Unterlagen, die nie im Kontext zu Marketing-Informationen gestanden haben, könnten Sie den Empfänger mit der Verwendung der Information vor den Kopf stossen.  

 

Zurück zur Auswahl
Weitere Blogartikel
Gestalten Sie mailXpert über unser Ideenportal mit
Gestalten Sie mailXpert über unser Ideenportal mit
Weiterlesen
Was Sie bei der Wahl Ihrer Betreffzeile wissen sollten
Was Sie bei der Wahl Ihrer Betreffzeile wissen sollten
Weiterlesen
Untergräbt die «Apple Privacy» das E-Mail-Marketing?
Untergräbt die «Apple Privacy» das E-Mail-Marketing?
Weiterlesen
2FA: Zusätzliche Sicherheit für Ihr mailXpert-Konto
2FA: Zusätzliche Sicherheit für Ihr mailXpert-Konto
Weiterlesen
Neuer Auftritt für mailXpert
Neuer Auftritt für mailXpert
Weiterlesen
Die Erfolgsfaktoren der Zustellbarkeit im E-Mail-Marketing
Die Erfolgsfaktoren der Zustellbarkeit im E-Mail-Marketing
Weiterlesen
Gestalten Sie mailXpert über unser Ideenportal mit
Gestalten Sie mailXpert über unser Ideenportal mit
Weiterlesen
Untergräbt die «Apple Privacy» das E-Mail-Marketing?
Untergräbt die «Apple Privacy» das E-Mail-Marketing?
Weiterlesen
Neuer Auftritt für mailXpert
Neuer Auftritt für mailXpert
Weiterlesen
Was Sie bei der Wahl Ihrer Betreffzeile wissen sollten
Was Sie bei der Wahl Ihrer Betreffzeile wissen sollten
Weiterlesen
2FA: Zusätzliche Sicherheit für Ihr mailXpert-Konto
2FA: Zusätzliche Sicherheit für Ihr mailXpert-Konto
Weiterlesen
Die Erfolgsfaktoren der Zustellbarkeit im E-Mail-Marketing
Die Erfolgsfaktoren der Zustellbarkeit im E-Mail-Marketing
Weiterlesen
Bei Datensicherheit und Datenstandort Schweiz ist die SwissSign Group kompromisslos. Daher ist mailXpert für uns der perfekte Partner. Die intuitive Bedienung und den persönlichen Kontakt zum mailXpert Team schätzen wir ausserordentlich.
Thomas M. Kläusli, Head of Marketing & Communications, SwissSign Group
Thomas M. Kläusli, Head of Marketing & Communications
SwissSign Group
Die einfache Bedienung zur Erstellung eines Newsletters gibt uns die Freiheit schnell und selbstständig mit unseren Kägi-Liebhabern in Kontakt zu treten. Auch der Support von mailXpert ist top.
Ellen Bisig, Web Coordinator, Kägi Söhne AG
Ellen Bisig, Web Coordinator
Kägi Söhne AG
Ob Erstellung der Emails, Versand oder Reporting – mailxpert ist ein übersichtliches, einfach anwendbares & zuverlässiges Newsletter-Tool. Und dahinter steckt ein sympathisches Team mit einem guten Support.
Corinne Weisskopf, Digitale Projekte, Twerenbold Reisen Gruppe
Corinne Weisskopf, Digitale Projekte
Twerenbold Reisen Gruppe
Die vielfältige Verwendung überzeugt mich. Der Newsletter wurde bereits nach einem Jahr zum tragenden Element im Mix der internen Kommunikation.
Patric Radel, Kommunikation, Lindenhofgruppe
Patric Radel, Kommunikation
Lindenhofgruppe
Die einfache benutzerfreundliche Anwendung spart mir viel Zeit und hilft mir in der Umsetzung der Kommunikation. Ich bin begeistert von der Effizienz der Plattform und möchte nicht mehr darauf verzichten.
Angela Hofer, Sekretariat HirsMed.Net, Hirslanden Zürich
Angela Hofer, Sekretariat HirsMed.Net
Hirslanden Zürich
1/5
Chantal Bär
Chantal Bär
Kundenberaterin
Wir beraten Sie gerne persönlich.
Telefonisch, per E‑Mail, via Online-Meeting oder vor Ort in Ihrem Unternehmen.